Gute Laune im Büro – (K)ein Widerspruch?!

Montagmorgen, ich bin auf dem Weg zur Arbeit. An der Bushaltestelle sehe ich den Bus stehen, ich laufe los, doch er fährt mir vor der Nase davon. Ärgerlich stehe ich in der Kälte und warte auf den nächsten. Endlich in der Arbeit angekommen! Erst einmal Kaffee. – Aber was ist das für ein Zettel an der Kaffeemaschine? – Derzeit außer Betrieb – Na toll, wie soll ich denn jetzt wach werden? Der Chef begegnet mir im Flur und drückt mir zwischen Tür und Angel ein weiteres Projekt aufs Auge. Meine gute Wochenendlaune ist endgültig verpufft. Als mein Kollege auch noch viel zu spät eintrudelt, kann ich nicht mehr an mich halten und schnauze ihn an, was er sich rausnimmt….

Kommt euch dieses Szenario vielleicht bekannt vor oder seid ihr der Kollege, der immer die schlechte Laune von anderen ertragen muss? Dann haben wir ein paar Anregungen für euch, wie man negative Stimmung im Büro in gute Laune verwandeln kann.

 

Die Ursachen

Bevor ich Maßnahmen ergreifen kann, muss ich erstmal wissen, was / wer die schlechte Stimmung überhaupt auslöst. Gibt es nur einen „Nörgler“ im Team, der die anderen mit seiner schlechten Laune ansteckt oder rührt die negative Stimmung vom allgemeinen Betriebsklima her? Je nach Situation gibt es verschiedene Möglichkeiten als Mitarbeiter oder als Führungskraft gegen zu steuern.

 

Was der Mitarbeiter tun kann

hermes-rivera-471868-unsplashWir als Mitarbeiter können dazu beitragen, dass das Arbeitsklima verbessert wird, indem wir offen und ehrlich mit unseren Kollegen umgehen. Auch wenn man nicht mit jedem befreundet ist, sollte man seine Kollegen und deren Eigenheiten akzeptieren und ihnen Respekt entgegen bringen. Gemeinsame Aktivitäten, und sei es nur ein gemeinsames Mittagessen in der Kantine, schweißen das Team zusammen. Gibt es doch mal Probleme mit Kollegen, sollte man diese am besten persönlich klären.

 

Wenn ich selbst schlecht drauf bin

Klar haben wir nicht immer einen guten Tag, wenn wir mal schlecht drauf sind, sollten wir unsere Laune aber keinesfalls an den Kollegen auslassen, denn die können in der Regel gar nichts dafür. Vielmehr sollte man sich fragen, was eigentlich der Grund für die schlechte Laune ist und wie man diesen am besten beseitigen kann. Hier ein paar praktische Beispiele:

pablo-varela-311608-unsplash

  • Der Kollege hat ein richtig tolles Projekt zu Ende gebracht und wurde vom Chef gelobt, während ich gerade in meiner Arbeit feststecke und nicht vorankomme. Statt neidisch auf den Kollegen zu sein und ihn blöd anzureden, sollte ich mich lieber mit ihm freuen, schließlich hat jeder Erfolg verdient. Um mich selbst zu motivieren, helfen mir immer die Kraft-Lose: einfach eines ziehen und mit einem positiven Spruch wieder durchstarten.

  • Im Großraumbüro geht es mal wieder drunter und drüber, es ist laut und ich muss 1000 Dinge gleichzeitig erledigen. Wenn Stress und Lärm auf die Stimmung schlagen, schirme ich mich immer so gut es geht davor ab. Entweder durch eine kleine Verschnaufpause in der Kaffeeküche oder ich setze mir einfach Kopfhörer auf, um konzentrierter arbeiten zu können. Was mir auch immer hilft: alles aufschreiben, was zu tun ist, so kann ich trotz der Ablenkung nichts mehr vergessen. Mein Favorit ist der Notizblock mit Magnet, den kann ich an meinen Büroschrank heften und er geht im Schreibtischchaos nicht verloren.

  • Das Wetter ist kalt und nass, nachdem ich auf den Bus warten musste, bin ich auch noch triefnass und soll nun entspannt am Schreibtisch arbeiten – nein danke! Wenn mir das Mistwetter auf die Stimmung schlägt, versuche ich mir die Sonne ins Büro zu holen, mit viel Licht und bunten Blumen fühlt es sich gleich wie Frühling an. Ich liebe es meine Lightbox aufzustellen, mit einem schönen Spruch motiviert sie mich und zaubert mir ein Lächeln aufs Gesicht.

  • Am schlimmsten sind allerdings die Tage, an denen alles schief läuft und man sich am liebsten wieder im Bett verkriechen würde … An solchen Tagen halte ich mich besonders an den schönen Kleinigkeiten fest, die zwitschernden Vögel, ein heißer Kaffee oder ein nettes Gespräch. Dann esse ich mein Müsli auch am liebsten aus der Snack to Go Schüssel, die zaubert mir im wahrsten Sinne des Wortes ein Lächeln aufs Gesicht. Irgendetwas Positives findet man immer :-).

 

Was ich für schlecht gelaunte Kollegen tun kann 

adult-2449725Nun bin ich endlich gut gelaunt, dann kommt der Kollege „Miesepeter“ um die Ecke. Wenn ich merke, dass meine Kollegen schlecht drauf sind, kann ich sie durch kleine Gesten aufheitern und so die Stimmung im ganzen Team heben. Damit man nicht im täglichen Arbeitstrott versinkt, kann man den Tag mit kleinen „Wettbewerben“ aufpeppen, z.B. wer hält es länger ohne Kaffee aus ;-)? Der Gewinner bekommt dann eine kleine Auszeichnung, zum Beispiel den Starbutton „Simply the best“. Um das Team zu stärken sollte man feiern, egal ob Geburtstag, Ruhestand, Tag des Kaffees, … Hauptsache man hat einen Grund um Kuchen zu essen und sich auszutauschen. Gibt es mal keinen Grund, kann man trotzdem Kuchen backen, denn das hebt die Stimmung sowieso immer. Zum Gebäck braucht man natürlich auch etwas zu trinken, aber es muss nicht immer Kaffee sein, mit den Tee- oder Schoko-Postkarten, kann man dem Geburtstagskind eine Freude machen und hat gleichzeitig etwas Leckeres verschenkt.

 

michael-dam-258165-unsplashUnd wenn all diese Tipps immer noch nicht helfen, einfach immer dran denken: Lachen ist die beste Medizin. Wer über die Widrigkeiten am Arbeitsplatz lächelt und sich nicht aufregt, hat im Endeffekt viel mehr davon. Außerdem ist Lachen ansteckend und wirkt so nicht nur bei einem selbst, sondern auch beim gesamten Team. :-)

… Als mir mein Kollege dann erklärt, dass er so spät kommt, weil er beim Bäcker um die Ecke noch Coffe to go und Butterbrezen für alle mitgebracht hat, entschuldige ich mich sofort und meine gute Laune kommt bei einem heißen Kaffee blitzschnell wieder zurück. :-)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Tastaturtänzer Empfehlung
Happy Day - Magnet Happy Day - Magnet
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Guter Tag - Magnet Guter Tag - Magnet
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Opti missis - Magnet Opti missis - Magnet
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
To do List SMILE - Magnet To do List SMILE - Magnet
Inhalt 1 Stück
2,99 € *
Gute Laune - Spieleblock Gute Laune - Spieleblock
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Bürowitze - Spieleblock Bürowitze - Spieleblock
Inhalt 1 Stück
2,50 € *
Good Day - Becher Good Day - Becher
Inhalt 1 Stück
7,95 € *
Optimissis - Coffee to go Becher Optimissis - Coffee to go Becher
Inhalt 1 Stück
14,99 € *
Konfetti - Coffee to go Becher Konfetti - Coffee to go Becher
Inhalt 1 Stück
14,99 € *
Lächeln - Snack to go Lächeln - Snack to go
Inhalt 1 Stück
17,99 € *